Lange Nacht der Wiener Märkte Dreiecksturm beim Naschmarkt

Premiere für das Fest der Sinne

Das Eventkonzept einer „Langen Nacht“ hat sich in der Forschung oder bei Museen bereits bewährt. Nun ziehen die Wiener Märkte am Freitag, den 2. September mit der ersten Langen Nacht der Wiener Märkte nach. Besucher*innen erwartet ein buntes Programm mit über 40 Show-Acts, kulinarischen Schmankerl und Night-Shopping bis 23 Uhr. Ein Muss für alle, die ein Stückchen Wiener Genuss-Kultur und Lebensart erleben wollen.

Als echte Feinspitze war es uns daher ein besonderes Fest, die Kampagnengestaltung für die erste Lange Nacht der Wiener Märkte zu übernehmen. Unter dem Motto: „Wiener Gemüse geigt auf“ schufen wir mehrere Werbesujets mit tanzendem Obst und jammenden Gemüse für Print, Online und Social Media und sorgten mit Werbetürmen oder Knatterfahnen vor Ort für ein durchgängiges Event-Design.